Sonntag, 23. Mai 2010

mit ganz kleinen Schritten gehts voran ........

langsam, langsam bekommt jedes Türchen sein neues Gewand, bald träume ich noch vom Schleifen und Malen, aber wie ihr sehen könnt lohnt sich der Aufwand.
Am 4. Juni kommt die neue Arbeitsplatte, das neue Becken, das neue Kochfeld und endlich wieder ein Geschirrspühler!!!!! Bis dahin muss alles fertig gestrichen sein, also los an die Arbeit!




so sah die Küche beim Besichtigungstermin aus, gut hat Frau gute Vorstellungskraft ..... ;o)



Jupieeeee, endlich ist alles weiss, nur die Fensterrahmen müssen noch ein wenig geduld haben



ätzend, oder????




Kommentare:

  1. Wahhhnsinns Arbeit!!!

    Hut ab!!!


    DIE ARBEIT (hat sich gelohnt) lohnt sich!!

    SEHR SCHÖN GEWORDEN.


    Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg und durchalte Vermögen beim weißeln,Sarah


    ...wer hat denn jetzt die "dicken" Arme?

    AntwortenLöschen
  2. Ui, das Haus war ja ganz schön dunkel. Allerdings gut, dass du eine solch gute Vorstellungskraft hattest/hast! Da habt ihr schon ganz schön viel Arbeit hinein gesteckt und es sieht einfach wunderschön aus! Ich wünsche dir/euch weiterhin viel Kraft für die Hausveränderung! Ich hoffe, der Stress hält sich in Grenzen!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. naja wir haben die Decken von einem Fachmann streichen lassen aber die Küchenfronten streichen wir selber ........ bei diesem Wetter kommt man auch schön voran, da die Farbe schnell trocknet.

    AntwortenLöschen